Home Über uns schwerpunkte kindergarten kinderkrippe infos Kinderhaus Don Bosco

Einzelheiten zur Kinderkrippe

Wir möchten Ihnen auf dieser Internetseite unsere Kinderkrippe ein wenig näher bringen.
Dabei freuen wir uns natürlich über Ihren Eindruck und Ihre Fragen, sollte es dennoch
welche geben.

In unsere Käfergruppe können 12 Kinder im Alter von einem bis zu 3 Jahren aufgenommen
werden. Sie werden von einer Erzieherin und 2 Kinderpflegerinnen liebevoll betreut.

Ziel ist es, dass sich die Kinder unter Berücksichtigung ihrer Altersspezifik zu
selbständigen, wissbegierigen und selbstbewussten kleinen Menschen entwickeln.
Dabei werden alle Bereiche der Persönlichkeit ganzheitlich gefördert
(Wahrnehmung, kognitiver Bereich, Motorik, soziale Verhaltensweisen).
Erfahren und Erleben, das bedeutet Lernen in der realen Lebenswelt.

Hierbei sind die Wünsche, Bedürfnisse, Gefühle und Interessen der Kinder von großer
Bedeutung. Über die Sinneswahrnehmung im Zusammenhang mit der Bewegung sammeln die
Kinder eigene Erfahrungen und erleben ein Maß an Selbstbestimmung.

Bei besonderen Angeboten wird die Fingerfertigkeit geschult und Kreativität entdeckt
und ausprobiert. Die Kinder erleben wie man rücksichtsvoll miteinander umgeht
und lernen, sich gegenseitig zu helfen, zu trösten und miteinander zu spielen.

Unser Krippe eröffnet dem Kind vielfältige Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten.
Das Personal sorgt für eine altersgemäße Betreuung, Bildung und Erziehung.
Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist die Erziehung zur Selbständigkeit.
Deshalb lautet unser Leitspruch:

„Hilf mir es selbst zu tun“ (Maria Montessori)

Wichtig ist uns eine gute Zusammenarbeit mit der Kindergartengruppe.
Aus diesem Grund bieten wir Käfer- und Kindergartenkindern gruppenübergreifende
Angebote/Projekte an. Durch dieses Angebot wird der Übergang in die Kindergartengruppe
in großen Maßen erleichtert.

Die Eingewöhnung folgt nach dem Berliner Modell, welches Sie bei den Infos entnehmen
können.



Checkliste für die Kindergartengruppe
Alles was ihr Kind am ersten Tag braucht, wenn es unsere Einrichtung besucht:

Für den Alltag:

  • • Hausschuhe oder ABS-Socken
  • • Brotzeittasche mit gesunder Brotzeit, Trinkflasche
  • • Wetterentsprechende Kleidung
  • • Sonnencreme und Sonnenhut
  • • Kuscheltier oder Lieblingsspielzeug

  • Zum Wickeln:

  • • Feuchte Tücher
  • • Evt. Creme
  • • Wechselwäsche Windeln

  • Zum Turnen:

  • • Kinder die ab September den Kindergarten besuchen ab Mai einen Turnbeutel
       mit Hose, T-Shirt, Turnschuhe oder ABS-Socken

  • Zum Kneippen:

  • • 1 kleines Gästehandtuch
  • • 1 Paar dicke Socken


  • Copyright 2019 Design-Doc. All Rights Reserved | Impressum | Datenschutzerklärung